Gemeinde-
und Bezirkssuche

Gottesdienst mit Apostel Philipp Burren in Vöcklabruck

18.11.2018

Am Sonntag, dem 18. November 2018 besuchte Apostel P. Burren die neuapostolische Kirchengemeinde Vöcklabruck.

 
/api/media/501629/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1d69a43a30b894694f3d1bc66b9a1aba%3A1637973927%3A9816023&width=1500
/api/media/501630/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=422f1d55881b9ded64d6dc594997d71b%3A1637973927%3A7085756&width=1500
/api/media/501631/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=3f4b367ee4904b2584fa5483160ca5f5%3A1637973927%3A3604054&width=1500
/api/media/501632/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=cdec23592396cbc1408eb0e9bbbb8668%3A1637973927%3A5964706&width=1500
/api/media/501633/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=f4b8b0fd853ca97ddbed623132f8bfff%3A1637973927%3A1713253&width=1500
/api/media/501634/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1888dbe6a512e7f8ca5b8e89448d5c31%3A1637973927%3A296872&width=1500
 

Als Grundlage für den Gottesdienst diente das Textwort aus dem Matthäusevangelium Kapitel 21, 14-15. Kerngedanke der Predigt des Apostels war: „Nehmt Jesus mit offenem Herzen auf wie ein Kind und habt Gottvertrauen.“


Der Vorsteher der Kirchengemeinde Braunau, Priester A. Herejk ging in seinem Predigtbeitrag besonders auf das Hohelied der Liebe aus dem 1. Korintherbrief des Apostel Paulus ein.


Das jüngste Mitglied der Kirchengemeinde, der kleine Matthias, empfing durch Handauflegung des Apostels die Gabe des Heiligen Geistes.


G. Lackerbauer